TÜV

Sicherheitstechnik


Laufkartendepots


Pultanlagen

Pultanlagen für Wachzentralen von Feuerwehr, Polizei, Werkschutz, Objektschutz, Produktionsüberwachung, Wachdiensten, Sicherheitszentralen, Pfortenanlagen und jegliche anderen Anwendungen. Verwendete Materialien: Holz, Stahl, Edelstahl, Aluminium, Glas in jeder gewünschten Kombination. Die vom Kunden gewünschten elektrischen Komponenten und Beistell-Geräte werden in ein Bedienplattenrastersystem eingebaut, das ein Tauschen und Versetzen der Bedienplatten problemlos möglich macht. Die elektrischen Anschlüsse werden über flexible Mehraderkabel und SUB-D Steckverbinder auf zugehörige Steck-Klemmblöcke geführt, auf denen die Gewerkekabel aufgelegt werden. Für eine saubere Kabelverlegung innerhalb des Pultunterbaus werden Bank- und Verdrahtungskanäle eingebaut. Die Bankkanäle werden mit den notwendigen Steckdosen (230V/AC) und Anschlussdosen (Telefon, Videotechnik, Computer) bestückt.

Lageplantableaus

Lageplantableaus für Einbruch- und Brandmeldeanlagen, Lichtsteuerungen und jegliche andere Anwendung. Ausführung in Auf- oder Unterputz. Gehäuse aus Aluminiumprofil silber eloxiert, lackiert oder pulverbeschichtet. Gehäuseausführung in Edelstahl ist ebenfalls möglich. Grundrissdarstellung als Siebdruck, Untereloxaldruck, Gravur oder bedruckte Folie hinter Antireflex-Plexiglasscheibe. Bestückt mit Leuchtdioden zur Kennzeichnung der Melderauslösung, verdrahtet auf Klemmleiste oder BUS - Steuerplatine inkl. zugehörigem Anschlussplan.

Standsäulen

Standsäulen zum Einbau von Kartenlesern, Druckknopfmeldern, Sprechanlagen und sonstigen Bedien- und Überwachungsgeräten. Gefertigt in Ausführung Stahlblech pulverbeschichtet oder Edelstahl (V2A), geschliffen oder hochglanzpoliert. Abmessungen und Formen nach Kundenwunsch.

Steuertableaus

Steuertableaus in Auf- oder Unterputzausführung. Aluminium silber eloxiert oder lackiert in RAL-Farbtönen nach Wunsch, bestückt mit Meldeleuchten und Leuchttasten. Fabr. Lumitas BR 61 versenkt eingebaut mit Druckhauben für Filmeinlage und Ausleuchtung mittels LED´s. Verdrahtung auf Klemmleiste inkl. zugehörigem Anschlussplan.